Die SUISA ist da, wo neue Musik entsteht.

SUISAblog

01. Dezember 2016

Der Kampf um die Revision des Urheberrechts wird schwierig

Liebe Mitglieder, im Dezember 2015 lancierte der Bundesrat die Vernehmlassung zum Entwurf für eine Revision des Urheberrechts. Die Vorlage orientierte sich an den Empfehlungen der AGUR12. Doch es wurden weitere Vorschläge aus der Verwaltung und als Ergebnis parlamentarischer Vorstösse hinzugefügt. (Foto: ScandinavianStock / Shutterstock)

28. November 2016

«Hätte ich einen Film mit afrikanischer Musik gemacht, wäre ich wohl freier gewesen»

Der Schweizer Komponist Niki Reiser erhielt am 7. August 2016 im Rahmen des internationalen Filmfestivals in Locarno den mit CHF 25 000 dotierten Filmmusikpreis der FONDATION SUISA verliehen. Der Preis wurde ihm für die Filmmusik zu Alain Gsponers Verfilmung von «Heidi» vergeben. Der Kompositionsprozess für diese Filmmusik war für Reiser eine besondere Herausforderung. Die Themen «Heidi» und «Schweiz» haben ihn am Anfang eher blockiert als beflügelt, wie er im Interview erzählt. (Foto: Otto B. Hartmann)

24. November 2016

Zweiter Anlauf für die Revision des Schweizer Urheberrechtsgesetzes

Der Vorentwurf des Bundesrates für eine Revision des Schweizer Urheberrechtsgesetzes hat sich in der Vernehmlassung als nicht mehrheitsfähig erwiesen. Die zuständige Bundesrätin Simonetta Sommaruga hat in der Folge erneut eine Arbeitsgruppe einberufen. Die AGUR12 II soll bis Ende 2016 entlang des bereits seit mehr als 2 Jahren feststehenden Kompromisses der AGUR12 konkrete Gesetzesvorschläge ausarbeiten. (Foto: Manu Leuenberger)

21. November 2016

Zwischenbilanz der Hitboxen, drei Jahre nach deren Einführung

Nach einer zweijährigen Testphase dient das Hitboxen-Monitoring seit Januar 2014 als Basis für die Verteilung der Vergütungen für Tonträger-Musik. Nun kann eine erste Bilanz dieses neuen Systems gezogen werden, sowohl im Hinblick auf die gesammelten Daten wie auch auf die Reaktionen der Mitglieder und der Inhaber der betroffenen Clubs. (Foto: Luca Monachesi)

03. November 2016

Neuer Verteilungsschlüssel im Aufführungs- und Senderecht

Der Verteilungsschlüssel der SUISA im Aufführungs- und Senderecht wird per 1. Januar 2017 geändert. Neu beträgt bei originalverlegten Werken der Anteil des Urhebers 66,67% und jener des Verlegers 33,33%. Mit dieser Änderung wird das Verteilungsreglement an den international gebräuchlichen CISAC-Schlüssel angepasst. (Bild: Manu Leuenberger)

NEWS

28. November 2016

«Artist Award» an den SMA 2017

An den Swiss Music Awards 2017 wird zum dritten Mal der Artist Award verliehen - die Auszeichnung von Musikern für Musiker. Jetzt beim Verein Musischaffende Schweiz registrieren lassen und für euren Favorit voten! (Foto: SMA)

15. November 2016

Tarife gültig ab 2017

Auch in diesem Jahr haben Tarifverhandlungen stattgefunden. Sobald ein neuer Tarif von der Eidgenössischen Schiedskommission (ESchK) genehmigt wird, stellen wir ihn hier zum Herunterladen zur Verfügung. Anfang Jahr ist er auch im Download Center und auf der entsprechenden Tarifseite ersichtlich.

AGENDA

19 12
-
19 12
Unternehmen
19 12
Unternehmen
20 12
SUISA Zürich
Unternehmen
10 02
Hallenstadion Zürich
Ausgewählte Events
11 03
Ausgewählte Events

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA