Public Viewing
SUISA macht Musik möglich

SUISAblog

11. Juni 2021

Die Lizenzierung von Livestreams durch die SUISA

Mit der Pandemie hat das Livestreaming in den verschiedensten Veranstaltungsbereichen an Bedeutung gewonnen. Dank dieser Technologie ist es möglich, einen Anlass trotz der geltenden Verbote und Einschränkungen mit einem virtuell anwesenden Publikum zu teilen. Dieser Artikel stellt die Lizenzierungspraxis und die Konditionen für Livestreams vor, wie sie die SUISA anwendet. (Foto: Scharfsinn / Shutterstock.com)

09. Juni 2021

Sind Urheberrechtsentschädigungen AHV-pflichtig?

Gelten Einkünfte aus Urheberrechtsentschädigungen als Erwerbseinkommen? Diese Frage beantworten die Schweizer Ausgleichskassen unterschiedlich. (Foto: Nattapol Sritongcom / Shutterstock.com)

08. Juni 2021

Veränderungen im SUISA-Organigramm

Im Zuge der Pensionierung unserer Abteilungsleiterin Internationale Dokumentation hat die Geschäftsleitung per 1. März 2021 verschiedene Änderungen im Organigramm der SUISA beschlossen. Damit verbunden kam es auch zu Wechseln bei den personellen Verantwortlichkeiten. (Foto: Günter Bolzern)

07. Juni 2021

Musikexport – quo vadis?

Covid-19, Digitalisierung, Klimakrise: Musikexport in aussergewöhnlichen Zeiten. Erfahrungen und Gedanken zum Thema von Marcel Kaufmann, verantwortlich für die Auslandpräsenz und die Export-Förderung bei der FONDATION SUISA. (Foto: Marcel Kaufmann)

04. Juni 2021

Ein beachtliches Ergebnis trotz Covid

Für viele Musikschaffende war 2020 ein katastrophales Jahr. Konzerte und andere Veranstaltungen waren grösstenteils verboten. Damit fiel für viele Veranstalter, Künstler und Urheber ein grosser Teil ihres Einkommens weg. Trotzdem konnte die SUISA dank guten Ergebnissen in anderen Bereichen sowie durch sofort ergriffene Massnahmen den finanziellen Schaden für viele Bezugsberechtigte in Grenzen halten. (Foto: Oleksii Synelnykov / Shutterstock)

NEWS

04. Juni 2021

SUISA-Jahresergebnis: Corona setzt den Urhebern und Verlegern von Musik zu

Die Corona-Pandemie hatte schwerwiegende finanzielle Auswirkungen für die Komponisten, Textautoren und Verleger von Musik. Die Einnahmen der SUISA aus der Verwertung von Urheberrechten in der Schweiz und im Ausland gingen um 16,8 Millionen Franken zurück. Dies entspricht einem Rückgang von über 10%. Besonders stark betroffen waren die Aufführungsrechte. Dort ging der Umsatz um 34% zurück. Dank leicht höheren Einnahmen bei den Senderechten und einem starken Anstieg im Online-Bereich fiel das Gesamtergebnis weniger schlimm aus als befürchtet. Die schwierige Situation wird für die Urheber und Verleger von Musik dieses und voraussichtlich auch nächstes Jahr noch anhalten.

19. Mai 2021

Der Royalty Report ist online

Neues aus «Mein Konto»: Der Royalty Report verschafft dank verständlichen Grafiken einen raschen Überblick über die Entwicklung der Urheberrechtseinnahmen der letzten fünf Jahre und ermöglicht individuelle Auswertungen per Mausklick.

13. April 2021

Verteilungsreglement: Verfügungen des Instituts für Geistiges Eigentum

Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) hat die folgenden Änderungen des Verteilungsreglements der SUISA genehmigt:

06. April 2021

Corona-Pandemie: Die SUISA kommt ihren Kunden entgegen

Derzeit leiden viele Branchen unter den Massnahmen bzgl. der Corona-Pandemie. Aus diesem Grund kommt die SUISA ihren Kunden entgegen.

AGENDA

24 06
-
24 06
Ort voraussichtlich Hotel-Rest. Sternen, Muri
Tagungen, Unternehmen
24 06
-
24 06
Ort voraussichtlich Hotel-Rest. Sternen, Muri
Unternehmen, Tagungen
25 06
-
25 06
Ort voraussichtlich Hotel-Rest. Sternen, Muri
Unternehmen, Tagungen
02 09
-
02 09
Ort Musikzimmer
Unternehmen
17 09
-
17 09
Tagungen, Unternehmen

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA

Mint Digital Services

mint services