» Services » Recht & Rat » Informationen zum Urheberrecht

Informationen zum Urheberrecht

Das Urheberrechtsgesetz (URG) von 1992 (rev. 2008) bildet die Grundlage für den Schutz von Werken der Literatur und der Kunst. Darüber hinaus regelt es auch die verwandten Schutzrechte von Interpreten, Ton- und Tonbildträgerproduzenten und Sendeunternehmen. Im URG sind die Aufgaben und Pflichten der fünf Verwertungsgesellschaften festgeschrieben. Die SUISA nimmt als Genossenschaft treuhänderisch die Urheberrechte der Komponistinnen, Textautoren und Musikverlegerinnen wahr. In ihrem Auftrag besorgt für sie das Inkasso der Urheberrechtsentschädigungen und verteilt die Einnahmen als Tantiemen an die Berechtigten.



Musikalische Werke sind automatisch geschützt

Gemäss Urheberrechtsgesetz ist jedes musikalische Werk mit individuellem Charakter automatisch geschützt. Eine Anmeldung als Mitglied bei der SUISA ist nur sinnvoll, wenn das Werk öffentlich genutzt, also z.B. gesendet oder aufgeführt wird.


Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA

Mint Digital Services

mint services