News

Freitag, 07. September 2018

Auslandabrechnung ab September 2018 vierteljährlich

Die Mitglieder der SUISA erhalten die ihnen zustehenden Vergütungen aus dem Ausland zukünftig rascher als bisher.

Wie anfangs Jahr auf dem SUISAblog angekündigt («Die Abrechnungstermine 2018 der SUISA mit einer Neuerung»), stellen wir im Herbst 2018 auch bei der Auslandabrechnung auf vierteljährlich um. Dies bedeutet, dass am 18. September die zweite von drei Auslandabrechnungen im 2018 versendet wird. Die dritte Abrechnung erfolgt Mitte Dezember.

 

Dank der Anwendung einer neuen IT-Applikation konnten im Mai 2018 mehr Abrechnungen unserer ausländischen Schwestergesellschaften als in den Jahren zuvor an die SUISA-Mitglieder verteilt werden. Aus diesem Grund und auch in Anbetracht der Tatsache, dass die Verteilung der Auslandeinnahmen diesen Herbst erstmals an zwei Terminen (September und Dezember) stattfindet, kommen nun aber in der diesjährigen September-Abrechnung gesamthaft weniger Vergütungen zur Verteilung. (Foto: Denis Nata / Shutterstock.com)

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA

Mint Digital Services

mint services