News

Montag, 27. November 2017

Martin Korrodi übernimmt die Leitung der Abteilung Aufführungsrechte

Martin Korrodi wird per 1. Dezember die Leitung der Abteilung Aufführungsrechte in Zürich und Lausanne übernehmen. Er arbeitet seit 2013 bei der SUISA und war bisher im Rechtsdienst tätig. Damit hat man sich für eine hausinterne Nachfolge von Chantal Bolzern entschieden.

Foto: privat

Der ausgebildete Jurist und leidenschaftliche Musiker Martin Korrodi verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich des Urheberrechts. Er kennt sowohl die internen Strukturen der SUISA als auch die umfassende Tariflandschaft und das Musik-Business sehr gut. Diese Erfahrung macht ihn zur idealen Person für diese Leitungsfunktion. Vincent Salvadé, Mitglied der SUISA-Geschäftsleitung und Leiter des Kundendepartements, ist überzeugt, «dass Martin Korrodi mit seiner Kompetenz und langjährigen Erfahrung die hervorragende Arbeit von Chantal Bolzern erfolgreich weiterführen und unsere Kunden im Aufführungsbereich als kompetenter Partner optimal betreuen wird.»

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA

Mint Digital Services

mint services