» Mitglieder » Urheber » Werk anmelden

Werk anmelden

Die SUISA kann Gelder nur für angemeldete Werke abrechnen. Die vollständigen Angaben über den Titel des Werkes und alle am Werk beteiligten Rechtsinhaber sind zwingend erforderlich, damit wir die eingenommenen Entschädigungen zuverlässig auszahlen können.

Sie können Ihre Werke online registrieren oder uns ein Werkanmeldungsformular per Post zusenden.


Achtung: Werke können Sie nur anmelden, wenn Sie Auftraggeber oder Mitglied der SUISA sind.

Online-Werkanmeldung

Informationen und Zugang zur Online-Werkanmeldung finden Sie hier: www.suisa.ch/mein-konto/

Achtung: Folgende Werke können nicht online registriert werden und müssen per Werkanmeldungsformular brieflich angemeldet werden:

  • Werke, die zum Zweck der Vertonung einer audiovisuellen Produktion geschaffen wurden
  • Bearbeitungen von freien (also nicht mehr geschützten) Originalwerken
  • literarische Werke (Texte ohne Musik)

Werkanmeldungsformular

Werkanmeldungsformular für Acrobat Reader (zum online ausfüllen und speichern)

Werkanmeldungsformular für alle anderen PDF-Programme (kann nur ausgedruckt werden)

Anmelden von audiovisuellen Produktionen

Werke, die zum Zweck der Vertonung einer audiovisuellen Produktion geschaffen wurden, müssen Sie mit einem speziellen Formular anmelden. Bitte verwenden Sie für audiovisuelle Produktionen ausschliesslich das folgende Formular:

Anmeldeformular für musikalische Werke für Filme und audiovisuelle Produktionen

Anmeldeformular für musikalische Werke für Filme und audiovisuelle Produktionen
(für zusätzliche Werke)

 

 

 

Bearbeitungen und Coverversionen

Was ist zu beachten?

Werkanmeldung leicht gemacht

Tipps zur Werkanmeldung

Mehr Informationen zur Werkanmeldung

Haben Sie die Werke bereits angemeldet?
Prüfen Sie Ihre Werke in der Werkdatenbank

Was ist bei der Werkanmeldung zu beachten?
Merkblatt «Erklärungen zur Werkanmeldung»


Filmmusik
Hier finden Sie einen Mustervertrag für Filmmusik sowie einen Kommentar zu diesem Vertrag.

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA