Die SUISA ist da, wo neue Musik entsteht.

SUISAblog

11. Mai 2018

«Alle meine Stücke habe ich frei aus dem Bauch heraus komponiert»

Beim Prix Walo 2018 ist Martin Nauer einer der drei Nominierten in der Sparte Volksmusik. Der Akkordeonist spielte mehr als vier Jahrzehnte lang bei der Ländlerkapelle Carlo Brunner. Die SUISA übergibt am 44. Prix Walo den Preis in der Sparte Volksmusik und hat Martin Nauer im Zusammenhang mit seiner Nomination schriftlich ein paar Fragen gestellt. (Foto: Monika Nussbaumer)

09. Mai 2018

«Jedem von uns fällt mal ein Stück oder eine Melodie ein»

Eine von drei Nominierten beim Prix Walo 2018 in der Sparte Volksmusik ist die Formation Ils Fränzlis da Tschlin. In der Besetzung mit Domenic und Curdin Janett und deren Töchter Anna Staschia, Cristina und Madlaina musizieren sie angelehnt an die «Ur-Fränzlimusig» aus dem 19. Jahrhundert seit 2014 zusammen. Die SUISA übergibt am 44. Prix Walo den Preis in der Sparte Volksmusik und hat Madlaina Janett, der Bratschistin der Formation, schriftlich Fragen über ihre Musik, das Komponieren und die Nomination gestellt. (Foto: Flurin Bertschinger)

04. Mai 2018

«Vieles in unserer Volksmusik kommt von der Klassik her»

Dani Häusler ist einer von drei Nominierten beim Prix Walo 2018 in der Sparte Volksmusik. Häusler hat bereits früh angefangen Klarinette zu spielen und ist heute in diversen Formationen aktiv. Die SUISA übergibt am 44. Prix Walo den Preis in der Sparte Volksmusik und hat den Nominierten schriftlich interviewt. (Foto: Pit Bühler)

06. April 2018

20 000 Franken und ein imaginäres Kompositionsprojekt

Über das kreative Schaffen zu diskutieren, ist alles andere als einfach. Der Verein Jazzy Jams und die SUISA haben sich deshalb anlässlich des Festivals Jazz in Bess in Lugano etwas Besonderes einfallen lassen. Die Tessiner Komponistin Maria Bonzanigo und die Komponisten Pietro Viviani und Damiano Merzari erarbeiteten vor Publikum ein imaginäres Kompositionsprojekt. Das Ergebnis war äusserst spannend und nahm die Zuschauer mit auf die Reise in die Gedankenwelt von Urhebern. (Foto: Erika Weibel)

19. März 2018

M4music Urheberrechtsstreitgespräch: Goldgrube Streaming?

Die SUISA präsentiert am M4music 2018 eine Panel-Diskussion zum Thema «Streaming». Die Teilnehmer diskutieren unter anderem, ob die Künstler fair am boomenden Streaming-Markt beteiligt werden und – wenn nein – was sich ändern muss. (Foto: M4music)

NEWS

13. April 2018

Beste Filmmusik: SUISA-Mitglieder Nora, Diego und Lionel Baldenweg gewinnen Schweizer Filmpreis

Grosse Ehre für Great Garbo Music, dem preisgekrönten Zürcher Filmmusikkomponisten- und Produzententeam bestehend aus den Geschwistern Nora, Diego und Lionel Baldenweg: Für die Filmmusik zum Kinospielfilm „Die Kleine Hexe“ wurden sie von der Schweizer Filmakademie mit dem Schweizer Filmpreis für die beste Filmmusik ausgezeichnet. (Foto: Eduard Meltzer)

29. März 2018

Nachruf Lys Assia

Das langjährige SUISA-Mitglied Lys Assia ist am 25. März 2018 im Alter von 94 Jahren gestorben.

AGENDA

29 05
-
29 05
SUISA Zürich
Unternehmen
05 06
-
08 06
Palais des Festivals, Cannes
Ausgewählte Events
21 06
-
21 06
Unternehmen
21 06
-
21 06
Unternehmen
21 06
-
21 06
Unternehmen

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA

Mint Digital Services

mint services