Ergebnisse GV 2021
SUISA macht Musik möglich

SUISAblog

21. Juli 2021

Erstmals seit 15 Monaten wieder physisches Vorstandstreffen

Am Vortag der Generalversammlung finden üblicherweise die Sitzungen des SUISA-Vorstands und seiner Kommissionen am Ort der Generalversammlung statt. Dieses Jahr war es zum zweiten Mal anders. (Foto: Natalie Schlumpf & Wolfgang Rudigier)

13. Juli 2021

Der Klang des Berges

Dieses Jahr findet zum ersten Mal das Floating Notes Festival beim San Bernardino in Graubünden statt. Das Floating Notes steht im Zeichen von experimenteller Musik. Die Festivalmacher, Künstlerinnen und Künstler beschreiben in diesem Blogbeitrag, wie die einzigartige Landschaft die Musik und die Auftritte beeinflusst. Die SUISA ist Sponsoring-Partnerin des Festivals. (Foto: Sebastiano Piattini)

07. Juli 2021

«Get Going!» geht in die vierte Runde

Seit 2018 ist «Get Going!» fester Bestandteil des Förder-Portfolios der FONDATION SUISA. Nun geht die Anstossfinanzierung, die innovative Kreativansätze ausserhalb der gängigen Schubladen fördert, in die vierte Runde. (Fotos: Caio Licínio; Sash Seurat Samson; Romina Kalsi; Gian Marco Castelberg)

01. Juli 2021

Generalversammlung 2021: Ständerätin Johanna Gapany in den Vorstand der SUISA gewählt

Zum zweiten Mal in Folge fand die Generalversammlung der SUISA aufgrund der Covid-19-Pandemie in schriftlicher Form statt. Insgesamt haben 1’486 Komponisten, Textautoren, Musikverleger und Erben per Brief oder E-Mail abgestimmt und gewählt. (Foto: Luan Bardi)

16. Juni 2021

Die SUISA ist auch in schwierigen Zeiten eine verlässliche Ansprechpartnerin

Liebe Mitglieder, wir stecken seit 15 Monaten in der Coronakrise und versuchen, so gut es geht, trotzdem für Sie ein verlässlicher Partner zu sein, wenn es um die Wahrnehmung Ihrer Urheberrechte geht. Zum zweiten Mal müssen wir die Generalversammlung auf dem Zirkulationsweg durchführen. (Foto: Tabea Hüberli)

NEWS

20. Juli 2021

Verteilungsreglement: Verteilung der Einnahmen von Streaming- und Download-Plattformen

Die Verwertung der Online-Rechte steht nicht unter Bundesaufsicht. Daher müssen entsprechende Änderungen im Verteilungsreglement nicht vom Institut für Geistiges Eigentum (in der Schweiz) und dem Amt für Volkswirtschaft (in Liechtenstein) genehmigt werden. Sie fallen ausschliesslich in den Kompetenzbereich der Verteilungs- und Werkkommission und des Vorstands der SUISA. Der Vorstand hat in seiner Sitzung vom 25. Juni 2021 die folgenden von der Verteilungs- und Werkkommission in ihrer Sitzung vom April 2021 diskutierte Änderung beschlossen:

19. Juli 2021

BMG und SESAC Digital Licensing erweitern ihre Partnerschaft auf Südostasien und Australien/Neuseeland - Mint Digital Services verantwortet die Datenverarbeitung

SESAC Digital Licensing und BMG haben ihre Partnerschaft mit neuen Verträgen für die digitale Auswertung des angloamerikanischen Repertoires von BMG in Südostasien und Australien/Neuseeland ausgeweitet. Diese Erweiterung folgt auf eine Vereinbarung für den schnell wachsenden indischen Markt Anfang 2019.

01. Juli 2021

Ständerätin Johanna Gapany neu im Vorstand der SUISA

Die Generalversammlung der SUISA hat Ständerätin Johanna Gapany, FDP Freiburg, als neu-es Vorstandsmitglied gewählt. Weiter haben die stimmberechtigten SUISA-Mitglieder die Er-gänzung des allgemeine Anlagereglements zugestimmt; zukünftig wird bei Finanzanlagen auch die Nachhaltigkeit berücksichtigt. Die Generalversammlung hat ferner das Jahresergeb-nis der SUISA gutgeheissen. Die Einnahmen fielen aufgrund der Covid-Pandemie tiefer aus als im Vorjahr.

04. Juni 2021

SUISA-Jahresergebnis: Corona setzt den Urhebern und Verlegern von Musik zu

Die Corona-Pandemie hatte schwerwiegende finanzielle Auswirkungen für die Komponisten, Textautoren und Verleger von Musik. Die Einnahmen der SUISA aus der Verwertung von Urheberrechten in der Schweiz und im Ausland gingen um 16,8 Millionen Franken zurück. Dies entspricht einem Rückgang von über 10%. Besonders stark betroffen waren die Aufführungsrechte. Dort ging der Umsatz um 34% zurück. Dank leicht höheren Einnahmen bei den Senderechten und einem starken Anstieg im Online-Bereich fiel das Gesamtergebnis weniger schlimm aus als befürchtet. Die schwierige Situation wird für die Urheber und Verleger von Musik dieses und voraussichtlich auch nächstes Jahr noch anhalten.

AGENDA

02 09
-
02 09
Ort Musikzimmer
Unternehmen
17 09
-
17 09
Tagungen, Unternehmen
29 09
-
29 09
Tagungen, Unternehmen
29 09
-
29 09
Unternehmen
30 09
-
30 09
Ort Lausanne
Unternehmen, Tagungen

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Die Stiftung der SUISA

FONDATION SUISA

Mint Digital Services

mint services