Über die SUISA

Über die SUISA

Seit 1923 setzen wir uns dafür ein, dass der Wert musikalischen Schaffens in der Schweiz und auf der ganzen Welt anerkannt und fair vergütet wird.

Von 100 Franken, die eingenommen werden, verteilen wir rund 87 Franken an die Musikerinnen und Musiker.

Die SUISA vertritt die Urheberrechte von Musikschaffenden und Verleger/innen. Das bedeutet: Wir sorgen dafür, dass Komponisten/innen, Textautoren/innen oder Verleger/innen aus der ganzen Welt Urheberrechtsentschädigungen erhalten, wenn ihre Werke öffentlich genutzt werden. 

National und international stark für Musik 

Wir arbeiten eng mit Schwestergesellschaften im Ausland zusammen und haben 2017 gemeinsam mit der US-amerikanischen Organisation SESAC den Zusammenschluss Mint Digital Services gegründet. 

Die SUISA kümmert sich um die sogenannt «kleinen Rechte». Diese umfassen alle nicht-theatralischen Musikwerke sowie TV- und Filmmusik und viele Konzertfassungen. Sogenannt «grosse Rechte» wie Musicals und Opern werden von der Société Suisse des Auteurs SSA vertreten. 

Zahlen und Fakten 

Die wichtigsten Zahlen und Fakten rund um die SUISA auf einen Blick

  • 1923 gegründet, als Genossenschaft organisiert
  • Über 41 000 registrierte Komponisten/innen, Textautoren/innen und Verleger/innen von Musik aus der Schweiz und dem Ausland
  • Ca. 220 Mitarbeitende an 3 Standorten
  • Verteilt jährlich 120 Mio. Franken an Urheber/innen und Verleger/innen
  • Über 100 Schwestergesellschaften in verschiedenen Ländern
  • Ca. 2 Mio. registrierte Urheber/innen und Verleger/innen weltweit
  • Über 120 000 Kunden/innen aus der Event-Branche, den Medien, dem Handel u. a. 
  • Gerechte Bedingungen schaffenFairness
  • Zwischen Musikschaffenden und -nutzern vermittelnEngagement
  • Mit Herzblut arbeitenLeidenschaft

Unsere Stiftungen 

Mit zwei Stiftungen setzen wir uns aktiv für Schweizer Musik und Musikschaffende ein: 

  • Die Stiftung Urheber- und Verlegerfürsorge leistet einen Beitrag an die Altersvorsorge von Mitgliedern. Sie bietet zudem soziale Beratung und Begleitung sowie finanzielle Unterstützung für Kulturschaffende in Notlagen. 
     
  • Die FONDATION SUISA fördert mit 2,5% der SUISA-Einnahmen aus Aufführungs- und Senderechten das schweizweite Musikschaffen. Sie unterstützt Musikprojekte, vergibt Stipendien und unterstützt Musikverlage, die sich für die Schweizer Musikszene einsetzen.

Alles für Medienvertreter

Wer Medienmitteilungen und Medienmaterial benötigt,

wird hier fündig. 

News