SUISA

Preis der Stiftung 2012

Preis der FONDATION SUISA 2012: Ruh Music AG

Michael Hug

Michael Hug, Geschäftsführer Ruh Musik AG (Foto: Flavia Hug)

Logo Ruh Music (200pp)

Der mit 20'000 Franken dotierte Preis der FONDATION SUISA geht an das Musikverlagshaus Ruh Musik AG in Adliswil (ZH).

Die Ruh Musik AG ist einer der erfolgreichsten Schweizer Verlage in Bereich Blasmusik und schaut bereits auf eine über 100-jährige Betriebsgeschichte zurück (Gründungsjahr: 1908). Gleichzeitig zeigt Geschäftsführer Michael Hug mit seiner neuen digitalen Vertriebsplattform „food for musicians“ auf eindrückliche Weise, dass sich die Ruh Musik AG aktiv der Zukunft des Verlagswesens stellt. food for musicians ist nicht nur eine attraktive Verkaufsplattform für Musiknoten, sondern gleichzeitig auch eine legale Alternative zur fortschreitenden unrechtmässigen Verbreitung von Partituren im Internet.
Mit diesem Engagement hat sich die Ruh Musik AG gegen 30 Mitbewerber durchgesetzt.

Der Preis der FONDATION SUISA zeichnet ausserordentliche Leistungen im schweizerischen Musikschaffen aus und suchte diesmal einen Preisträger oder eine Preisträgerin im Bereich des Musikverlagswesens. Gefragt waren Schweizer Traditions-Verlagshäuser, welche durch Innovationsgeist und ein nachhaltiges Unternehmenskonzept überzeugen. Die fünfköpfige Fachjury bestimmte einstimmig die Ruh Musik AG in Adliswil (ZH) zur Gewinnerin der 20'000 Franken Preisgeld.

Die Preisverleihung findet am 21. Juni 2013 im Rahmen der ordentlichen Generalversammlung der SUISA – der Genossenschaft der Schweizer Urheber und Verleger – im Luzerner Hotel Schweizerhof statt.