SUISA – die Schweizer Genossenschaft der Urheber und Verleger von Musik.

SUISA AKTUELL

20. Februar 2015

Ausschreibung: Filmmusikpreis 2015 (Dok-Film)

Die FONDATION SUISA vergibt ihren mit 15'000 Franken dotierten Filmmusikpreis erstmals in der Kategorie Dokumentarfilm. Zugelassen sind Originalkompositionen zu Dokumentarfilmen ab einer Gesamtdauer von 60 Minuten, veröffentlicht entweder 2014 oder 2015. Komponistinnen und Komponisten mit Bezug zum aktuellen schweizerischen Musikschaffen sind eingeladen, ihre Werke bis am 15.05.2015 zur Kandidatur anzumelden. Möglich sind auch Kandidaturvorschläge von Dritten. Die eingereichten Kompositionen werden von einer Fachjury bewertet. Die Preisverleihung findet am 7. August 2015 im Rahmen des Internationalen Filmfestivals in Locarno statt. Weitere Informationen auf www.fondation-suisa.ch

28. Januar 2015

Einigung bei der Leerträgervergütung auf Smartphones

Die Hersteller und Importeure von Smartphones, die Konsumentenorganisationen und die Schweizer Verwertungsgesellschaften haben sich bezüglich Urheberrechtsvergütungen auf Smartphones geeinigt.

NEWS IM SUISAblog

02. März 2015

Die Midem setzt auf Sommernähe

Die Musikfachmesse Midem findet neu im Juni statt. Sie können mit von der Partie sein, wenn sich von 5. – 8. Juni 2015 die Musikindustrie-Vertreter aus der ganzen Welt in Cannes treffen. Als Schweizer Teilnehmerin oder Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, sich über die FONDATION SUISA vergünstigt für die Midem zu akkreditieren. (Foto: Valentin Desjardins / Midem.com)

26. Februar 2015

«Die Anthologie ‹Swiss Film Music› ist glorios»

Seit Ende Januar 2015 ist die von der FONDATION SUISA herausgegebene Anthologie der Schweizer Filmmusik von 1923 - 2012 im Buch- und CD-Handel oder auf www.swissfilmmusic.ch erhältlich. In den Medien stösst das neue Standardwerk zur Geschichte der Schweizer Filmmusik auf positive Resonanz. (Foto: zVg)

Informiert bleiben

SUISAblog

Newsletter

Mehr von der SUISA

FONDATION SUISA